land-ahoi.de



Mein Schiff® – Aufschwimmen der Mein Schiff 7

Mein Schiff® – Aufschwimmen der Mein Schiff 7

In Winterstimmung im finnischen Turku

Aufschwimmen der Mein Schiff 7

Genuss, Entspannung und Mein Schiff Wohlfühlgefühl hoch 7

die_mein_schiff_7_hat_erstmals_seewasser_unterm_kiel
aufschwimmen_der_mein_schiff_7_bei_frostigen_temperaturen

Fotos: TUI Cruises

die_mein_schiff_7_im_dock_der_meyer_turku_werft

● Mein Schiff 7 hat erstmals Seewasser unterm Kiel

● Gemütlich gestaltete Einzelkabinen

● Neues Asia & Sushi Restaurant, mit authentischen Spezialitäten und exquisiten Sushi-Kreationen

● Exklusives, italienisches Restaurant mit hochwertigen Mittelmeer-Köstlichkeiten

● Traditionelles Kaffeehaus

● Neues, exklusives Konzept eines Sonnendecks am Heck auf Deck 6

● Innovative Schiffsbauweise ermöglicht klimafreundlicheren Schiffsbetrieb – Emissionsarm mit Marinediesel auf See und grünem Strom im Hafen

Nur wenige Tage nach dem Aufschwimmen der Mein Schiff Relax in der italienischen Fincantieri Werft, wurde heute auch das Dock der Mein Schiff 7 in der finnischen Meyer Turku Werft geflutet. Rund 300 Millionen Liter Wasser flossen in das Dock und sorgten für ein erfolgreiches Aufschwimmen in winterlich verschneiter Landschaft und mit traditionellem Kanonenschuss. Jetzt erhält dieser Neubau den letzten Schliff, bevor er im kommenden Frühsommer mit den ersten Reisen für die Gäste startet. „Wir freuen uns, dass nun auch der 7. Neubau der Mein Schiff Flotte Wasser unterm Kiel hat. Das Schwesterschiff der Mein Schiff 1 und der Mein Schiff 2 bietet nicht nur viele wunderbare Neuerungen für unsere Gäste, sondern setzt auch beim Antrieb auf neue emissionsarme Kraftstoffe“, sagt Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises.

Es wird auf der Mein Schiff 7 viele neue Highlights geben, die den Gästen der Mein Schiff Flotte ein ganz besonderes Wohlfühlgefühl sowie Reisen auf allerhöchstem Niveau bieten. So erwartet die Gäste zwei neue Kabinenkategorie für Alleinreisende: 12 Innen- und 14 Außen-Einzelkabinen bieten individuellen Freiraum mit viel Stauraum und einzigartiger Wohlfühlatmosphäre.

Kulinarisch auf Wolke 7 mit der Mein Schiff 7

Mit dem neuen Café Central auf Deck 5 kommt ein ganz neues Konzept an Bord der Mein Schiff 7, das Genuss und Entspannung auf eine einzigartige Weise verbindet. Hier werden tagsüber Kaffee- und Gebäckspezialitäten serviert. Und für alle, die das Süße lieben: Die hochwertigen Schokoladenspezialitäten können auch zum Mitnehmen erworben werden.
Am Heck, in der Großen Freiheit der Mein Schiff 7, entsteht das neue Asia & Sushi Restaurant Hideki, in dem der Gast mittags und abends in die Genusswelt Asiens eintauchen und den Sushi-Meistern am offenen Tresen, in der Mitte des Restaurants, beim Zaubern wunderbarer Variationen zuschauen kann. Ein Materialmix aus polierten Oberflächen und warmem Holz gibt diesem besonderen Ort eine moderne und gleichzeitig gemütliche Atmosphäre.
Wer es hochwertig mediterran mag, wird in dem neuen italienischen Restaurant La Spezia mit Spezialitäten der Spitzenklasse Stammgast werden. Meerblick, Holzfußboden, moderne Farben und viel Sonnenlicht, das durch die großen Panoramafenster auf Deck 4 der Großen Freiheit einfällt, sorgen für eine lebendige Atmosphäre. Hier kann auch das beliebte, exklusive Frühstück genossen werden.
Zum Abschluss eines kulinarischen Genussabends oder zum Anstoßen auf die Wohlfühlreise können sich die Gäste dann auf einen neu gestalteten Bereich freuen: Über eine Wendeltreppe aus der Großen Freiheit oder direkt über Deck 6 gelangen nun alle Gäste auf ein neues, herausragendes Sonnendeck mit ausgewählten Loungemöbeln, dem Champagner Treff – mehr Meer geht nicht.

Nachhaltiges Wachstum mit Fokus auf emissionsarmen Schiffsbetrieb

Der Neubau wird mit emissionsärmerem Marinediesel (Schwefelgehalt: 0,1%) betrieben und ist mit Katalysatoren (Stickoxidminderung: rd. 75%) sowie einem Landstromanschluss ausgestattet. Darüber hinaus wird die Mein Schiff 7 so gebaut, dass sie auch mit Methanol, perspektivisch grünem Methanol, fahren kann, was den Schiffsantrieb nahezu CO2-neutral macht. Die Entscheidung, die Mein Schiff 7 für einen Methanolantrieb vorzubereiten, ist eine wichtige Investition in die Zukunft und ein wichtiger Beitrag zur klimaneutralen Kreuzfahrt.

Um eine noch effizientere Abfallverarbeitung zu erreichen, wird die Mein Schiff 7 mit einem innovativen System ausgestattet, welches organische Abfälle durch eine thermische Behandlung zerkleinern und für die weitere Nutzung an Land aufbereiten kann. „HydroTreat“, ein neuartiges System zur Aufbereitung der biologischen Abfälle: Mit Hitze und Druck werden die flüssigen Teile des Abfalls abgeschieden und in die schiffseigene Abwasseraufbereitung geleitet. Dort kommt am Ende gereinigtes Abwasser auf dem Niveau modernster Kläranlagen an Land heraus. Die festen Anteile des Abfalls verwandeln sich in sogenannten BioChar, in der Landwirtschaft gilt er als Multitalent – zum Beispiel zur Bodenverbesserung oder als Futterzusatz.

Infos zu Buchung und Preisen

· Die 17-tägige Reise „Nordland mit Nordkap & Reykjavik“ ab/bis Kiel vom 07. bis 24.07.2024 mit der Mein Schiff 7 gibt es ab 3.779 Euro pro Person in einer Innenkabine, ab 4.799 Euro pro Person in einer Balkonkabine, beide jeweils mit den Mein Schiff Premium-Inklusivleistungen, bei Doppelbelegung im PRO-Tarif (inkl. 100 Euro Frühbucherermäßigung bei Buchung bis 31.01.2024).

· Die 10-tägige Reise „Ostsee mit Helsinki & Tallinn“ ab/bis Warnemünde vom 15.08. bis 25.08.2024 mit der Mein Schiff 7 gibt es ab 2.079 Euro pro Person in einer Innenkabine, ab 2.499 Euro pro Person in einer Balkonkabine, beide jeweils mit den Mein Schiff Premium-Inklusivleistungen, bei Doppelbelegung im PRO-Tarif (inkl. 100 Euro Frühbucherermäßigung bei Buchung bis 31.01.2024).

Alle Reisen der Mein Schiff ® Flotte sind auf
www.meinschiff.com
buchbar

Bitte nimm die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir erläutern dort, inwieweit wir mit dem Absenden des Formulars Deine Einwilligung benötigen und in welchen Fällen Du ein Recht zum Widerruf Deiner Einwilligung bezüglich der Datenverwendung hast. Mit Absenden des Formulars willigst Du in die dort beschriebene Datenverarbeitung ein, und bestätigst damit die Datenschutzerklärung gelesen zu haben.