land-ahoi.de



AIDA Cruises – Teilstrecken der Weltreise

AIDA Cruises – Teilstrecken der Weltreise

AIDAsol: Buchungsstart für Teilstrecken der Weltreise 2024/2025

AIDAsol_Tafelberg

Fotos: AIDA Cruises

Ab sofort können auch Teilstrecken der Weltreise 2024/2025 mit AIDAsol gebucht werden. Die Dauer der Reisen variiert zwischen 33 und 84 Tagen – eine gute Möglichkeit, auch in kürzeren Abschnitten die Weltreise zu genießen und ganz besondere Orte zu entdecken. So können Gäste beispielsweise in 36 Tagen von Hamburg nach San Antonio, dem Hafen von Santiago de Chile, oder in 48 Tagen traumhafte Orte wie Französisch-Polynesien, Neuseeland, Australien und Mauritius bereisen. Ein weiteres Highlight ist die Etappe von Mauritius nach Hamburg mit Stopps auf La Réunion, in Südafrika, Namibia und auf den Kanaren.

Die komplette AIDA-Weltreise startet am 23. Oktober 2024, führt in 117 Tagen in 41 Häfen und 17 Länder. Die Reise mit AIDAsol endet am 17. Februar 2025 wieder in Hamburg und ist ab 14.445 Euro pro Person zum AIDA PREMIUM Preis bei 2er-Belegung (Innenkabine IB) buchbar, inkl. 3.000 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung bei Buchung bis 30. April 2024.

Die einzelnen Teilstrecken können bereits ab 3.650 Euro pro Person zum AIDA PREMIUM Preis bei 2er-Belegung (Innenkabine IB) gebucht werden, inkl. 700 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung bei Buchung bis 30. April 2024. Das Kontingent ist limitiert.

Unvergessliche Highlights:

– Rio de Janeiro, Brasilien: Goldene Sandstrände, subtropische Wälder und der Zuckerhut: Einheimische nennen ihre Stadt nur „Cidade Maravilhosa“ – die traumhaft schöne Stadt. Hier erleben Gäste den Rhythmus Rios und die Lebensfreude der Bewohner hautnah.

– Tauranga: Alle „Herr der Ringe“- und „Hobbit“-Filme wurden an verschiedenen Orten in Neuseeland gedreht. Gäste können noch heute das Auenland mit dem Dörfchen Hobbingen, nicht weit vom Stadtkern entfernt, bewundern – im endlos scheinenden Grün rund um Matamat.

– Napier: Berühmt ist dieser neue AIDA-Hafen vor allem für seine klassizistische Architektur aus den 1930er-Jahren. In der neuseeländischen Artdéco-Stadt lassen sich außerdem viele Maori-Motive und -Muster bewundern.

– Melbourne: Gäste können an Silvester in der australischen Metropole die Sektkorken knallen lassen! Entlang des Yarra Rivers, in den Birrarung Marr Parkanlagen, am Federation Square oder an Deck von AIDAsol – von überall hat man perfekte Sicht auf Feuerwerk und Drohnenshow.

– Südafrika & Namibia: Hier erleben Gäste die Reize Afrikas in all ihrer Schönheit: Von dem Charme und der malerischen Tafelberg-Kulisse Kapstadts über die beeindruckende afrikanische Tierwelt bis hin zu den riesigen Sanddünen der Wüste Namib.

Das sind die buchbaren Teilstrecken der Weltreise 2024/2025:

– Von Hamburg nach San Antonio vom 23. Oktober 2024 bis 28. November 2024 (36 Tage) ab 4.895 € p. P. inkl. 700 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung*

– Von San Antonio nach Mauritius vom 28. November 2024 bis 15. Januar 2025 (48 Tage) ab 8.295 € p. P. inkl. 1.000 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung*

– Von Mauritius nach Hamburg vom 15. Januar 2025 bis 17. Februar 2025 (33 Tage) ab 3.650 € p. P. inkl. 700 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung*

– Von Hamburg nach Mauritius vom 23. Oktober 2024 bis 15. Januar 2025 (84 Tage) ab 12.445 € p. P. inkl. 1.700 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung*

– Von San Antonio nach Hamburg vom 28. November 2024 bis 17. Februar 2025 (81 Tage) ab 11.265 € p. P. inkl. 1.700 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung*

– Von Hamburg nach Sydney vom 23. Oktober 2024 bis 29. Dezember 2024 (67 Tage) ab 9.790 € p. P. inkl. 1.400 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung*

– Von Sydney nach Hamburg vom 29. Dezember 2024 bis 17. Februar 2025 (50 Tage) ab 6.300 € p. P. inkl. 1.000 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung*

Buchung und weitere Informationen zu AIDAsol und den Etappen der Weltreise ab sofort auf www.aida.de.

 

* AIDA PREMIUM Preis pro Person bei 2er-Belegung (Innenkabine IB), inkl. Frühbucher-Plus-Ermäßigung bei Buchung bis 30.04.2024, limitiertes Kontingent.

Alle Reisen der AIDA-Flotte sind auf
www.aida.de
buchbar

Bitte nimm die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir erläutern dort, inwieweit wir mit dem Absenden des Formulars Deine Einwilligung benötigen und in welchen Fällen Du ein Recht zum Widerruf Deiner Einwilligung bezüglich der Datenverwendung hast. Mit Absenden des Formulars willigst Du in die dort beschriebene Datenverarbeitung ein, und bestätigst damit die Datenschutzerklärung gelesen zu haben.